Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Eine Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

Kontakt mit uns - Kontaktformular

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für die Dauer der Zusammenarbeit bei uns gespeichert. Anfragen, die nicht zu einem Aufrag führen, werden nach spätestens 3 Monaten gelöscht. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet KEINE Cookies zu Tracking- und Analyse-Zwecken. Jedoch werden vom verwendeten ContentManagementSystem sogenannte Session-Cookies gesetzt, die zum Betrieb der Website notwendig sind. Diese werden jedoch nach Verlassen der Website wieder gelöscht.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Es kann vorkommen, dass Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Die Website verwendet keine Web-Analyse.

Zugriffsdaten/Server-Log-Files

Der Webhost-Anbieter erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Website (Serverlogfiles). Dazu gehören: Name der Website, Datum und Uhrzeit, Dateien, übertragene Datenmenge, Browsertyp sowie Betriebssystem den Besuchers, Meldung über erfolgten Abruf bzw. Fehlermeldung, Adresse der verweisenden Website (Refferer URL), IP-Adresse, Länderkennung und anfragender Provider.

Diese Daten werden lediglich für statistische Auswertungen (Betrieb, Sicherheit und Optimierung) erhoben. Beim Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung behält sich der Anbieter das Recht vor, nachträglich diese Protokolldaten zu überprüfen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Angaben zur Online-Streitbelegung

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: https://ec.europa.eu/odr.
Sie können allfällige Beschwerden auch an die oben angegebene E-Mail-Adresse richten.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Joachim Toplak

Akazienweg 2, 8111 Gratwein-Straßengel

Österreich

jtoplak@gmx.at